Corporate Identity (CI) ist grundsätzlich das Management aller Identitätsprozesse einer Organisation bzw. eines Unternehmens. Es gibt Antwort auf die Fragen im Unternehmen: Wer sind wir, was können und wollen wir und wie werden wir in den Augen der Anderen gesehen?

Erst wenn ein Unternehmen sich als Marke oder Markenverbund versteht und für sich exakt definiert hat, was seine Identität ist, d. h. seine „Persönlichkeit“ ausmacht, und gleichzeitig konkrete Maßnahmen zur Abgrenzung im Wettbewerb ergriffen wurden, können die operativ-vertrieblichen Aufgaben fundiert umgesetzt werden.

Branchen übergreifend ist die aktuelle Situation der Marketingkommunikation derzeit von zwei Entwicklungen gekennzeichnet:

 

Zum einem durch den zunehmenden Wettbewerb und immer kleiner werdenden Marktnischen und zum anderen – bedingt durch die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen – die Notwendigkeit sparsam mit den verfügbaren Budgets umzugehen.